Herz und Verstand, Dein Körper

Dein Körper...


 

Dein Körper ist einer der Spiegel Deiner Seele. Er verdient daher die gleiche Aufmerksamkeit, die Du Deiner Seele und Deinem Geist zukommen lässt. Dein Körper ist ein Teil von Dir und Deiner Persönlichkeit. Er will - wie alles andere an und in Dir - nicht nur akzeptiert, sondern aus ganzem Herzen angenommen werden.

Auch wenn Dein körperliches Wohlbefinden im Moment nicht Deinen Vorstellungen entspricht, ist es unerlässlich, dies als einen Teil von Dir zu sehen und ihn liebevoll anzunehmen. Es kann sich erst dann zu ändern beginnen, wenn Du es als einen Teil von Dir angenommen hast. Zu ändern beginnen heißt: sich zum Guten zu entwickeln. Nicht wegzuschieben, nicht zu leugnen oder zu ignorieren. Auch positive Glaubenssätze können nur dann helfen, wenn sie mit dem positiven Gefühl aus tiefstem Herzen heraus hinterlegt sind. Sind sie das nicht, wird ein negatives Gefühl nur kurzzeitig "überlagert". Du fühlst Dich zwar im Moment besser, das ist aber nicht von Dauer. Wirklich nachhaltige Besserung kann erst eintreten, wenn das Gefühl nicht mehr verdeckt wird, sondern durch das bewusste Fühlen verändert wird. Nicht ohne Grund heißt das universelle Gesetz des Urvertrauens: ...alles entwickelt sich zum Guten...!

Ein Aspekt der BewusstSEINsarbeit im Bereich des Körpers sind die feinstofflichen Energiezentren Deines Körpers - die Chakren. Über sie findet der Austausch der Energien des Menschen mit den Energien des feinstofflichen Welt und des Kosmos statt. Der Austausch der verschiedenen Energien in den Energiekörpern erfolgt in beide Richtungen. Sie werden ebenso aufgenommen, wie sie ausgesandt werden. Jedem der sieben Hauptchakren sind geistige Eigenschaften zugeordnet, die einen Teil Deiner ENTwicklung darstellt. Eine unausgewogene Verfassung Deiner Chakren äußert sich über körperliche und psychische Beschwerden oder Krankheit.

Wenn Du Dich mit der geistigen Ausrichtung Deiner Chakren beschäftigst, kommst Du Dir nicht nur selbst Schritt für Schritt näher, sondern es lassen sich auch Probleme auf psychischer und physischer Ebene leichter lösen.

Durch das bewusste Wahrnehmen der Gefühle, die mit den Chakren in Bezug stehen, lösen sich die blockierten Energien und kommen wieder in Fluss. Der Energieausgleich zwischen den Chakren findet wieder statt und die Harmonie mit Aura und physischem Körper ist wieder hergestellt.

Gerne unterstützen wir Dich bei der BewusstSEINsarbeit mit Deinem Körper durch unser COACHING

Termine unserer Workshops und Seminare erfährst Du hier.

Selbst-Coaching bzw. unterstützende Audiofiles kannst Du in unserem Shop downloaden

 

 

 

 

Teile das mit Deinen Freunden auf...

Drucken E-Mail

header k download

AUDIOFILES...


... zum Downloaden. Die Audiofiles unterstützen Dich in vielen Bereichen Deines spirituellen Lebensweges. Die Files sind eine Hilfe, die Aufmerksamkeit auf Dich zu lenken; Körper, Geist und Seele harmonisch miteinander zu verbinden und/oder themenbezogen Deine Gefühle verändern.

header k blog

♥lichst...


Deine Gefühle

In welchem Zusammenhang sie mit Deinem Leben(sweg) stehen. Warum und wie Du sie für Dich ändern kannst. Warum Gefühle verändern sich besser anfühlt als verdrängen, wegschieben und ignorieren, kannst Du in Kürze hier lesen...

  • Fühle die Leichtigkeit des Lebens
  • Über den Wolken
  • Mit der Kraft der Sonne
  • Segel setzen
  • alles erblüht

Herz & Verstand

Verein zur Förderung der Lebensqualität
Eva: Telefon: +43 (0) 664 46 06 812 - eva@herzundverstand.at
Gernot: Telefon: +43 (0) 664 41 69 530 - gernot@herzundverstand.at

So erreichst Du uns: